Pferdeosteopathie BS

Pferdeosteopathie und -physiotherapie Barbara Schinowski

Die richtige Trainerin - der richtige Trainer

Dies ist ein ganz schwieriges und dennoch sehr einfaches Thema.

Überlege, was (nicht nur für Dich) wichtig ist. Denn nur mit einem gut trainierten und gymnastizierten Pferd wirst Du Erfolg jedweder Art haben.

Deine Reitweise entscheidet über das Wohlbefinden Deines Pferdes und Euren Erfolg und ein möglichst langes und schönes Leben.

Um es auf den Punkt zu bringen: Der gute Trainer nimmt Rücksicht auf das Pferd und begleitet Euch in Eurem Fortkommen indem er Euch lehrt, wie Ihr ein Pferd im Sinne seiner Gesunderhaltung und Eures reiterlichen Fortkommens trainiert.

Nur hübsch auf dem Pferd sitzen, damit man in der Prüfung eine gute Figur macht, ist für das Pferd kontraproduktiv. Meist oben angestellt und ohne Rückentätigkeit und Hinterhandsaktivität stellen sich schnell Rückenprobleme und Lahmheiten ein. Diese sind aber oftmals durch fehlende oder noch nicht ausgereifte Reitkenntnisse hausgemacht.